transformation.work

Impulse

Der Erfolgsfaktor Mensch in Unternehmenskrisen – Steht der Mensch im Mittelpunkt oder nur im Weg?

Wenn Unternehmen in eine schwere Krise geraten, muss es sehr schnell gehen. Do or die: In Command & Control-Manier müssen die Verantwortlichen die Liquidität sichern. Gleichzeitig müssen die Entscheidungsträger aber schon jetzt einen Blick in die Zukunft werfen und sich nach den ersten 100 Stunden auch Gedanken zu den folgenden 100 Tagen und sogar 100 …

Der Erfolgsfaktor Mensch in Unternehmenskrisen – Steht der Mensch im Mittelpunkt oder nur im Weg? Weiterlesen »

Sanierung und Restrukturierung neu gedacht

Kann es sich eine Branche leisten, in disruptiven Zeiten wie gehabt mit traditionellen Konzepten anzutreten? Nein! In Sanierungs- und Restrukturierungsprojekten verwenden Auftraggeber und Berater Zeit, Geld und Energie, um zurück zum alten Status Quo zu gelangen und wieder gewinnorientiert zu operieren. Beratungsansätze zur Gewinnorientierung über neue Wachstumsmärkte, innovative Geschäftsmodelle oder flexible Organisationsstrukturen bleiben dabei in …

Sanierung und Restrukturierung neu gedacht Weiterlesen »

Scale-Ups: Lernen auf Speed

Im Starting-Up Magazin befasse ich mich mit der Frage, wie Gründer in rasant wachsenden Scale-Ups ihr Führungsverhalten justieren und ihre Organisationsfähigkeit steigern können. Auf der einen Seite müssen sie flexibel und resilient sein und sich regelmäßig anpassen können. Auf der anderen Seite müssen sie ihren Mitarbeiten Stabilität bieten und effiziente Routine in die Abläufe bringen – ohne …

Scale-Ups: Lernen auf Speed Weiterlesen »

Bei Transformation geht es nicht um Change-Management

Nein, es geht um Management-Change – dem Wandel der Führungskräfte. Stink der Fisch vom Kopf? Als Interim Transformationsmanager begleite ich Unternehmen bei ihren Veränderungsschmerzen, -Kämpfen und -Erfolgen. Ein Faktor, der für erfolgreiche Transformationsprozesse unabdingbar ist: Die Transformation der Führungsebene. Führungskräfte sind für die Motivation und die Performance der Belegschaft verantwortlich. Sind sie nicht bereit, sich …

Bei Transformation geht es nicht um Change-Management Weiterlesen »

Nichts altert so schnell wie die Zukunft: Wie gehen Unternehmen mit obsoletem Wissen um?

Im t3n Magazin beschäftige ich mich mit der Frage, wie Unternehmen mit obsoletem Wissen umgehen sollten. Der rasante technologische Fortschritt hat Konsequenzen. Ein disruptives Geschäftsmodell kann mein Angebot über Nacht unbrauchbar machen. Der Wettbewerb findet nicht mehr nur zwischen Produkten oder Prozessen statt – sondern über Geschäftsmodelle. Was heute noch zählt, ist morgen vielleicht schon …

Nichts altert so schnell wie die Zukunft: Wie gehen Unternehmen mit obsoletem Wissen um? Weiterlesen »