transformation.work

Veröffentlichung

Bausteine einer innovativen Sanierungsmethodik (2/2)

Krisen- und Sanierungsmodelle beruhen oftmals noch auf der Denkweise, eine Innovation oder Veränderung einzuleiten, sei mit mehr Risiko verbunden als sie zu unterlassen. Häufiges Resultat: Nach der Krise ist vor der Krise. Im ersten Teil unseres Beitrages im KSI-Magazin habe ich gemeinsam mit Thomas Moellers von INSO-Projects die Defizite in der Forschung adressiert und Überlegungen angestellt, wie …

Bausteine einer innovativen Sanierungsmethodik (2/2) Weiterlesen »

Up in the air: Flughöhe erreichen mit Interim Managern

Während das Interim Management in der Old Economy schon seit langem ein etabliertes Instrument ist, ist es bei Startups bisher noch nicht so verbreitet. Doch der Bedarf wächst, denn immer mehr Gründer erkennen: Erfahrene Interim Manager mit breitem Wissen in verschiedenen Funktionen können das Startup schnell auf Flughöhe bringen und den Erfolg unterstützen. Anders als …

Up in the air: Flughöhe erreichen mit Interim Managern Weiterlesen »

Systemkollision im Corona-Krisenmanagement

Die Pandemie zeigt uns: Politische Führung ist in Gesundheitskrisen stark von externer Beratung durch Fachexperten abhängig. Auffällig waren vor allem zu Beginn der Krise die Unstimmigkeiten zwischen Wirtschaftsvertretern, Politkern und Wissenschaftlern bezüglich der zu treffenden Maßnahmen.  Ein fundiertes Systemverständnis kann helfen, unterschiedliche Positionen und Ansätze  besser zu verstehen und einen wertschöpfenden Dialog zu fördern. In dem …

Systemkollision im Corona-Krisenmanagement Weiterlesen »

Bausteine einer innovativen Sanierungsmethodik (1/2)

„Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen“. Was der Schriftsteller Max Frisch einmal so schön auf den Punkt brachte, könnte im Bereich der Sanierungs- und Restrukturierungsberatung aktueller nicht sein. Das Problem liegt nur u.a. darin, dass Krisen- und Sanierungsmodelle oftmals noch auf der Denkweise beruhen, eine Innovation …

Bausteine einer innovativen Sanierungsmethodik (1/2) Weiterlesen »

Unternehmenskrisen: Umfrage zu Erfolgsfaktoren von Sanierungen und Restrukturierungen

Eine externe Analyse förderte zu Tage, dass 80 % der mit ESUG-Verfahren restrukturierten Unternehmen nicht nachhaltig saniert wurden. Gemeinsam mit Thomas Möllers von INSO Projects bin ich den Hintergründen im Rahmen einer systematischen Befragung auf den Grund gegangen. Im KSI-Magazin wurde Ende 2020 eine Umfrage mit Entscheidern und Akteuren initiiert, in deren Unternehmen in den letzten fünf Jahren …

Unternehmenskrisen: Umfrage zu Erfolgsfaktoren von Sanierungen und Restrukturierungen Weiterlesen »